Skip to main content Skip to footer site map

X5 Spacesaver Röntgeninspektionsystem

Entworfen zur Eingliederung in die Fertigungslinie mit optionalem Auswurf. Mit seinen 300 mm und 500 mm breiten Bändern ist der X5 SpaceSaver perfekt für verpackte Produkte mit einer Breite bis zu 250 mm..

Er weist gute Erkennungswerte an einer breiten Palette von Kontaminanten auf, dazu gehören alle Metalle, Knochen, Glas, Hartplastik, Alubehälter oder sogar metallisierte Folien.

Die widerstandsfähigen Bestandteile für schwere Produkte auf dem Förderer, die für einen durchlaufenden kennwortgeschützten Betrieb entworfen wurden, sind in einem Windows 10 mit Modem, Ethernet und einem USB-Anschluss auf der Vorderseite ausgestattet.

Rund-um-Scan mit LOMA’s AAT Technologie
Die AAT-Technologie ermöglicht das Einstellen der Halbleiterdiode je nach zu kontrollierendem Produkt und bietet dadurch die besten Erkennungswerte mit vergleichbaren Geräten. Es werden 0,4 mm für sehr kleine Metallkontaminanten eingestellt und 0,8 mm bzw. 1,6 mm für weichere Kontaminanten wie Knochen, Keramik und Glas.

Kompakte platzsparende Anlage
Der X5 SpaceSpaver wurde auf Grundlage von LOMA's Know-How bei Kontrollsystemen in der Lebensmittelindustrie hergestellt und bietet bei einer Fertigungslinienlänge von nur 1000 mm erstklassigen HACCP-Schutz im Kleinformat.

Schnelle Kontrollen mit LOMA’s Selbstlernprogramm
Ein integrierter Wizard optimiert die Leistung des X5 Pack für jede Produktart & und stellt Ihnen Lernprogramme oder den minutenschnellen Wechsel zu neuen Produkten zur Verfügung.

Ideal für diese Industriesektoren:

Laden Sie das X5 Spacesaver Röntgeninspektionsystem Datenblatt herunter

X5 Spacesaver Datasheet

Case Study: Increase customer satisfaction by 30%

Read how Swift Fine Foods upgraded to X-ray inspection, reducing their customer complaints, improved metal detection from 4mm to 1.5mm and much more!
Read More

Weitere funktionen

  • Kann mit der LOMA CW3 Kontrollwaage zur endgültigen Gewichts- und Produktkontrolle kombiniert werden
  • Überprüfen Sie die Vollständigkeit des Produkts durch Erkennen vorhandener und fehlender Teile
  • Hergestellt nach LOMA's Philosophie Designed to Survive
  • Bleifreie Struktur

Spezifikationen

Material: 304 Rostfreies Edelstahl
Länge der Anlage: 1000mm 
Option Höhe der Fertigungslinie: 700 - 1000mm (+/- 50 Anpassung)
Ausgang für Scan: 150W (60kV 2.5 mA)
IP-Schutzklasse: IP66
Bandbreite: 300/500mm
Bandart: PU Antistatisch
Gewicht auf Band: Bis zu 6kg
Geschwindigkeitsbereich: 20 - 75 m/min
Netzstromspannung: 85 bis 265 V, einphasig 50/60Hz, neutrale & amp;Erdung
Kühlung: Vortex oder Klimaanlage
Betriebsumgebung (Standard): 2 bis 10oC mit Vorwärmung, 10 bis 25oC mit Vortex 
Betriebsumgebung (Optional): 25oC bis 35oC Klimaanlage (Reduktion auf NEMA 4x mit Option Klimaanlage)
Strahlungssicherheit: Leckage kleiner als 1 μSv/h
Erkennung Algorithmen: 15-schichtige Multilevel Feedback Queue in jeder Kombination
Bericht: Ereignis, Beschicken, Umschalten, PVS
Datenerfassung: Über USB, Ethernet, Tracs